Unser Tee wird ausschließlich in Unterfranken, Deutschland, auf traditionelle Weise angebaut, geerntet, sehr schonend getrocknet und von Hand verpackt.

Nur heimische Kräutersorten, die schon seit Generationen von den ausgewählten Höfen angebaut werden, kommen bei Henni & Franke in die Tüte.

Lediglich grob geschnitten wird der Tee in die aromasicheren Standbeutel gefüllt, die Form der Blätter und Blüten sind dabei noch erkennbar. So entweichen möglichst wenig Aromapartikel und die wertvollen Bestandteile der Pflanzen bleiben erhalten. Das Ergebnis sind hochwertige Kräutertees mit einem hohen Anteil an ätherischen Ölen.

Henni & Franke bedeutet: Köstlicher, aromatischer Tee, der gleichzeitig eine gesundheitsfördernde Wirkung besitzt. Auf Aromen, Mischungen mit nicht beheimateten Kräutern, oder weitere Zusätze wird bewußt verzichtet. So ist Henni & Franke-Tee pur und hochwirksam. Durch den losen Grobschnitt des Tees können Sie selber die gewünschte Konzentration und somit die für Sie optimale Intensität ihres Tees bestimmen.

Die Fotos zeigen einen unserer Bauern auf seinem Echinaceafeld und bei der Begutachtung der fränkischen Pfefferminze. In der Region Franken gibt es einige Dörfer, in denen bereits seit Jahrhunderten Kräuter quasi als Dorfapotheke dienen. Sei es als Heiltee, zum Fasten oder schlichtweg zum Genuss-man provitiert von der traditionellen Kenntnis der heilenden Wirkung der Pflanzen, die in der Natur um uns herum gedeien.